Stadt Waren (Müritz)

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Ortsteile Alt Falkenhagen, Eldenburg, Eldenholz,  Jägerhof, Neu Falkenhagen, Rügeband, Schwenzin, Warenshof
Einwohner 21.098
Sehenswertes St. Marienkirche
St.-Georgen-Kirche
Uferpromenade mit Flaniermeile
Schaugarten am Tiefwarensee
Müritzeum
Veranstaltungen Müritz Sail
Müritz-Schwimmen
Müritz-Lauf
Müritzfest
Kunsthandwerker- und Töpfermarkt
Müritz-Saga
Apfelmarkt im September
Stadtmeisterschaften Drachenboot
Veranstaltungskalender

Der Luftkurort Waren an der Müritz ist das Zentrum der Mecklenburgischen Seenplatte und ein anerkanntes Heilbad. Die idyllische Hafenstadt am „kleinen Meer“ – die Müritz ist Deutschlands größter Binnensee – liegt auf einem schmalen Landrücken zwischen dem nördlichen Ufer der Müritz, dem Tiefwarensee und der Feißneck. Zahlreiche Fachwerkbauten, mittelalterliche Kirchen und das Rathaus im Tudorstil verleihen Waren (Müritz) Flair.
Rund um den Yachthafen pulsiert besonders in den Frühlings- und Sommermonaten das Leben. Liebevoll restaurierte historische Speicher und denkmalgeschützte Häuser umrahmen den Hafen. Die zentrale Einkaufsmeile der historischen Altstadt lädt zum Flanieren und Bummeln ein. Gemütliche Restaurants und Cafés säumen die verwinkelten Gassen der Innenstadt.
Das Müritzeum, das Haus der 1.000 Seen, präsentiert die Wald, Vogel- und Wasserwelten der Region.

Stadtverwaltung

Stadt Waren (Müritz)
Zum Amtsbrink 1
17192 Waren (Müritz)
www.waren-mueritz.de

Sprechzeiten

Mo 8.30 – 12 Uhr
Di 8.30 – 12 Uhr | 13.30 – 17.30 Uhr
Mi 8.30 – 12 Uhr
Do 8.30 – 12 Uhr | 13.30 – 16 Uhr
Fr 8.30 – 12 Uhr

Stadt Waren (Müritz)

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
 Ortsteile Alt Falkenhagen, Eldenburg, Eldenholz,  Jägerhof, Neu Falkenhagen, Rügeband, Schwenzin, Warenshof
Einwohner 21.098
Sehenswertes St. Marienkirche
St.-Georgen-Kirche
Uferpromenade mit Flaniermeile
Schaugarten am Tiefwarensee
Müritzeum
Veranstaltungen Müritz Sail
Müritz-Schwimmen
Müritz-Lauf
Müritzfest
Kunsthandwerker- und Töpfermarkt
Müritz-Saga
Apfelmarkt im September
Stadtmeisterschaften Drachenboot
Veranstaltungskalender

Der Luftkurort Waren an der Müritz ist das Zentrum der Mecklenburgischen Seenplatte und ein anerkanntes Heilbad. Die idyllische Hafenstadt am „kleinen Meer“ – die Müritz ist Deutschlands größter Binnensee – liegt auf einem schmalen Landrücken zwischen dem nördlichen Ufer der Müritz, dem Tiefwarensee und der Feißneck. Zahlreiche Fachwerkbauten, mittelalterliche Kirchen und das Rathaus im Tudorstil verleihen Waren (Müritz) Flair.
Rund um den Yachthafen pulsiert besonders in den Frühlings- und Sommermonaten das Leben. Liebevoll restaurierte historische Speicher und denkmalgeschützte Häuser umrahmen den Hafen. Die zentrale Einkaufsmeile der historischen Altstadt lädt zum Flanieren und Bummeln ein. Gemütliche Restaurants und Cafés säumen die verwinkelten Gassen der Innenstadt.
Das Müritzeum, das Haus der 1.000 Seen, präsentiert die Wald, Vogel- und Wasserwelten der Region.

Stadtverwaltung

Stadt Waren (Müritz)
Zum Amtsbrink 1
17192 Waren (Müritz)
www.waren-mueritz.de

Sprechzeiten

Mo 8.30 – 12 Uhr
Di 8.30 – 12 Uhr | 13.30 – 17.30 Uhr
Mi 8.30 – 12 Uhr
Do 8.30 – 12 Uhr | 13.30 – 16 Uhr
Fr 8.30 – 12 Uhr