Uenglinger Tor Stendal

Als eines von zwei noch erhalten gebliebenen Stadttoren erhebt sich im Norden der Hansestadt Stendal das Uenglinger Tor. Der quadratische Backsteinbau mit vier erkerartigen Ecktürmen und einem runden Turmaufsatz ist Überbleibsel der Stendaler Befestigungsanlage. Der prächtige Aufbau diente im 15. Jahrhundert nicht nur der Verteidigung, sondern auch der Repräsentation der reichen mittelalterlichen Stadt. Heute wird der 28 Meter hohe Turm als Aussichtsturm genutzt.

www.stendal-tourist.de