Modemuseum Meyenburg

Seit 2006 beherbergt das Schloss Meyenburg neben der Ausstellung zur Stadtgeschichte ein im Land Brandenburg einmaliges „Modemuseum“. Auf über 1.000 Quadratmetern werden Hunderte von Kleidern, Schuhen, Ketten, Dessous und Handtaschen aus dem 20. Jahrhundert gezeigt. Hier hat eine der weltweit größten Privatsammlungen historischer Kleidungsstücke und Accessoires – die Sammlung von Josefine Edle von Krepl – ihren Ort gefunden.

www.modemuseum-schloss-meyenburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11 – 17 Uhr