Amt Lenzen-Elbtalaue

Bundesland Brandenburg
Landkreis Prignitz
Kommunen Cumlosen (Gemeindeteile Motrich, Müggendorf, Wentdorf), Lanz (Gemeindeteile Babekuhl, Bernheide, Ferbitz, Gadow, Jagel, Lütkenwisch, Wustrow), Lenzerwische (Gemeindeteile Baarz,  Besandten, Gaarz, Kietz, Lenzen, Lenzerwische, Mödlich, Unbesandten, Wootz), Stadt Lenzen (Ortsteile Bäckern, Breetz, Eldenburg, Gandow, Mellen, Moor, Nausdorf, Rambow, Seedorf)
Einwohner 3.971
Sehenswertes Burg Lenzen
Ev. Sankt Katharinenkirche Lenzen
Schloss Gadow
Quitzowturm Eldenburg
Friedrich-Ludwig-Jahn-Gedenkstätte in Lanz
Hünengrab Mellen
Veranstaltungen Jahn-Sportfest in Lanz
Lenzener Stadtfest
Wischefest in Wootz
Kartoffelfest in Ferbitz
Herbstregatta in Lenzen
Brackspektakel in Cumlosen
Kultur auf Burg Lenzen
Lenzener Burgweihnacht
Veranstaltungskalender

Das im Westen der Prignitz gelegene Amt Lenzen-Elbtalaue grenzt an die drei Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern,  Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Amtssitz ist die Stadt Lenzen, die mit ihrer mehr als tausendjährigen Geschichte als älteste Stadt der Prignitz gilt. Auf Grund ihrer Lage an der Elbe war Lenzen in der Zeit des 16. Jahrhunderts die wichtigste Elbzollstelle Brandenburgs. Zu den bekanntesten Bauwerken im Amt gehört die Burg Lenzen. 929 als slawische Königsburg erstmals erwähnt, überdauerte sie viele unterschiedliche Besitzverhältnisse und Nutzungen. Heute gehört sie dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, BUND, und ist Zentrum für Natur- und Umweltbildung. Im Burgturm befindet sich ein Museum. Im Außengelände um die Burg Lenzen herum laden der „NaturPoesieGarten“ und das „AuenReich“ zum Erkunden und Beobachten ein.

Amtsverwaltung

Amt Lenzen-Elbtalaue
Kellerstraße 4
19309 Lenzen (Elbe)

Sprechzeiten

Mo 9 – 12 Uhr | 13 – 15 Uhr
Di 9 – 12 Uhr | 13 – 17.30 Uhr
Do 9 – 12 Uhr | 13 – 15 Uhr
Fr 9 – 12 Uhr

Ansprechpartner

Harald Ziegeler
Telefon: +49 38792 988-0
E-Mail: ziegeler@amtlenzen.de

Amt Lenzen-Elbtalaue

Bundesland Brandenburg
Landkreis Prignitz
Kommunen Cumlosen (Gemeindeteile Motrich, Müggendorf, Wentdorf), Lanz (Gemeindeteile Babekuhl, Bernheide, Ferbitz, Gadow, Jagel, Lütkenwisch, Wustrow), Lenzerwische (Gemeindeteile Baarz,  Besandten, Gaarz, Kietz, Lenzen, Lenzerwische, Mödlich, Unbesandten, Wootz), Stadt Lenzen (Ortsteile Bäckern, Breetz, Eldenburg, Gandow, Mellen, Moor, Nausdorf, Rambow, Seedorf)
Einwohner 3.971
Sehenswertes Burg Lenzen
Ev. Sankt Katharinenkirche Lenzen
Schloss Gadow
Quitzowturm Eldenburg
Friedrich-Ludwig-Jahn-Gedenkstätte in Lanz
Hünengrab Mellen
Veranstaltungen Jahn-Sportfest in Lanz
Lenzener Stadtfest
Wischefest in Wootz
Kartoffelfest in Ferbitz
Herbstregatta in Lenzen
Brackspektakel in Cumlosen
Kultur auf Burg Lenzen
Lenzener Burgweihnacht
Veranstaltungskalender

Das im Westen der Prignitz gelegene Amt Lenzen-Elbtalaue grenzt an die drei Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern,  Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Amtssitz ist die Stadt Lenzen, die mit ihrer mehr als tausendjährigen Geschichte als älteste Stadt der Prignitz gilt. Auf Grund ihrer Lage an der Elbe war Lenzen in der Zeit des 16. Jahrhunderts die wichtigste Elbzollstelle Brandenburgs. Zu den bekanntesten Bauwerken im Amt gehört die Burg Lenzen. 929 als slawische Königsburg erstmals erwähnt, überdauerte sie viele unterschiedliche Besitzverhältnisse und Nutzungen. Heute gehört sie dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, BUND, und ist Zentrum für Natur- und Umweltbildung. Im Burgturm befindet sich ein Museum. Im Außengelände um die Burg Lenzen herum laden der „NaturPoesieGarten“ und das „AuenReich“ zum Erkunden und Beobachten ein.

Amtsverwaltung

Amt Lenzen-Elbtalaue
Kellerstraße 4
19309 Lenzen (Elbe)

Sprechzeiten

Mo 9 – 12 Uhr | 13 – 15 Uhr
Di 9 – 12 Uhr | 13 – 17.30 Uhr
Do 9 – 12 Uhr | 13 – 15 Uhr
Fr 9 – 12 Uhr

Ansprechpartner

Harald Ziegeler
Telefon: +49 38792 988-0
E-Mail: ziegeler@amtlenzen.de